Herzlich Willkommen auf der Startseite des Shandong Rep.Office

Zwischen Niedersachsen und Shandong haben sich in den letzten Jahren ausgezeichnete Beziehungen entwickelt, die durch wechselseitige Besuche im besten Sinne des Wortes freundschaftlich geworden sind.

Wir danken allen, die bereits bei den ersten zaghaften Kontakten erkannt haben, dass Niedersachsen und Shandong sehr gut zueinander passen, für die Bestätigung und vielfältige Unterstützung auf diesem langen Wege der Annäherung.  

Der vorläufige Höhepunkt war der Besuch des niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister, der unmittelbar nach seiner Wahl die noch für den Amtsvorgänger geplante Reise vom 2. bis 11. Juli 2010 nach China übernahm. Das brachte ihm in China sehr herzliche Anerkennung, denn dort hatte niemand damit gerechnet, dass ein Ministerpräsident so kurz nach seiner Wahl China besucht. (Berichte und Fotos)

In der Zeit von 1897 bis 1914 gab es schon einmal enge Kontakte zwischen Shandong und Deutschland. Shandong (früher Schantung) ist das Hinterland von Qingdao (früher Tsingtau). Die Norddeutschen waren am 14. November 1897 maßgeblich an der "Besetzung des Schutzgebietes Jiaozhou" durch die kaiserliche Marine beteiligt, später am Bau des Hafens und der Stadt Qingdao, ebenso am Bau einer 432 km langen Eisenbahnlinie von Qingdao bis zur Hauptstadt Jinan. Auch wenn diese Eisenbahnlinie später zur schnellen Industriealisierung in Shandong beigetragen hat, so war damals sicherlich nicht alles in Ordnung. Heute begegnet man sich jedoch auf Augenhöhe, in gegenseitiger Wertschätzung und mit Respekt. 

Wir werden einige Kapitel der alten gemeinsamen Geschichte darstellen. 

 

Ansprechpartner
deutsch Dieter Schubert
chinesisch Frau GAO Xin
Telefon +49 (0) 51752272
Fax +49 (0) 32223743848
Adresse Ziegeleistr. 21
D - 31275 Lehrte - Immensen
USt-ID DE 115029467
E-mail

Verantwortlich für den den Inhalt dieser Seiten: Dieter Schubert

Hinweis:

Falls Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihr Bild oder Informationen über Sie auf dieser Internetseite dargestellt oder erkennbar sind, dann setzen Sie sich bitte zuerst mit uns in Verbindung. Das dient der Schadensbegrenzung, denn wir reagieren sofort. 

letztmals aktualisiert am 10. August 2011